Yoga Golden Age

Mit sanften Bewegungen und bewusster Atmung geht Yoga Golden Age (60+...) besonders behutsam auf die individuellen Möglichkeiten im Herbst des Lebens ein.

Ausgesuchte Körperübungen helfen die Mobilität zu erhalten und zu verbessern. Atemübungen und tiefe Entspannung lassen uns den Körper bewusst erleben und helfen Sorgen und Ängste loszulassen. 

Es erwacht neue Lebensfreude und Kraft für den Alltag, denn auch oder besonders im Alter führt Yoga zu erhöhter Lebensqualität.

So kann Yoga Golden Age das geistig-seelische Wohlbefinden steigern, ungeahnte Energieressourcen im Körper erwecken und zum wunderbaren Erlebnis werden.

 

"Es ist nie zu spät. Du bist nie zu alt oder zu krank, um noch einmal von vorne anzufangen."

Bikram Choudhury