Spiraldynamik®

intelligent movement

"Kinder, die in jungen Jahren Vertrauen in ihren eigenen Körper erfahren,
haben es als Erwachsene leichter, liebende Menschlichkeit zu verkörpern."
Christian Larsen

Spiraldynamik® - was ist das?

Spiraldynamik® hat sich als innovatives Bewegungs- und Therapiekonzept im deutschsprachigen Raum etabliert. Im Vordergrund stehen die funktionellen Globalzusammenhänge des menschlichen Bewegungssystems. Das Konzept besticht durch anatomische Begründbarkeit, Systematik und konsequenten Praxisbezug.

Durch die Erkenntnisse der Spiraldynamik® lernen Sie globale und spezifische Funktionszusammenhänge zu erkennen und anatomisch zu begründen. Sie schulen Ihr Auge für das Wesentliche und finden klar strukturierte Ansätze für die Umsetzung in Bewegung.

Schlüsselelemente sind dreidimensionale Wahrnehmungsschulung sowie eigenverantwortliche Integration in den Alltag. Daraus ergibt sich ein funktionelles Verständnis für die Globalfunktionen des menschlichen Bewegungssystems. Weiters die konkrete Arbeit an sich selbst. Wissen wird erkenntnisorientiert vermittelt und am eigenen Körper erprobt. Keine abstrakte Theorie, sondern klare, anwendbare und erfahrbare Prinzipien.

Erst das Erleben der Zusammenhänge löst den inneren Impuls nach Veränderung aus. Für viele Menschen bedeutet dies ein Andocken an ihre archaische Bewegungsintelligenz.

Spiraldynamik® leuchtet spontan ein.